Angebote erstellen

a. Nach dem Download steht Ihnen ein direkt am Bildschirm ausfüllbares Formular zur Verfügung. Die Bedienerführung ist denkbar einfach, durch eine interne Logik werden Fehler beim Ausfüllen bemerkt und angezeigt. Formfehler, die zur Ablehnung führen könnten, werden so weitgehend ausgeschlossen.

b. Anbieter, die die GAEB-Schnittstelle verwenden, können die Daten in ihr hauseigenes EDV-System einlesen und ersparen das mühselige Abtippen in die eigenen Formulare. Hierbei kann Starke die Kunden des Mosaik-Systems unterstützen. Nutzer anderer Systeme müssen sich an ihre Systemlieferanten wenden, wenn Fragen bezüglich des Einlesens der GAEB-Daten auftreten sollten.